Ausbildung

 

Über Jahrzehnte wurde eine enge Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Maschinelles Übersetzen an der Universität des Saarlandes gepflegt, die sich in gemeinsamen Lehrveranstaltungen für den Bereich Sprachtechnologie realisierte. Daneben gibt und gab es vielfältige Kooperationen mit dem Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim oder mit der Universität Metz in Lothringen. Mit letzterer bestand eine Kooperationsvereinbarung für einen Master-Studiengang Langues étrangères outils modernes de la traduction. Außerdem hat das IAI das Projekt LETRAC geleitet, das Sprachtechnologie in der Übersetzerausbildung zum Thema hatte.

Das IAI hat über die Jahrzehnte Dutzende von Praktika, Diplomarbeiten, Master- und Bachelorarbeiten initiiert und betreut.